05. April 2024
Wie oft hatte ich davon geträumt, wie schön der Kirschbaum vor dem Wägelifenster blüht - und genau so bezaubernd ist es. Wie schön hatte ich mir rundherum ein Kräutergarten ausgemalt - und wie kräftig die Pflanzen jetzt schon wachsen, als würden sie schon immer hier wohnen. Wie schön es wohl sein muss, darin zu arbeiten - und genau so erfüllend fühlt es sich an. Schwangere endlich mal nicht "zu kontrollieren" sondern ihnen einfach zuhören und sie bestärken - das ist so einfach bei...

26. Juli 2023
Steiniger Weg zur eigenen Praxis Ich liebe die Arbeit mit der Erde und auch mit den Steinen, welche ich aus dem Gelände sammle und daraus neue Projekte gestalte. Ich verteile Rand- und Kieselsteine auf einen Weg, welcher jetzt noch an einem Zaun beginnt und ins Nichts führt - vor meinem inneren Auge ist schon so viel mehr da. Aber ich hasse die Steine auf meinem Weg, welche ich wegen der Bürokratie übersteigen muss. Diesbezüglich ist heute ein Lichtblick in meinem Briefkasten gelandet -...

13. Juli 2023
Träume, die Wirklichkeit werden, sind wie zerfliessendes Wasser, welches sich geschickt dem Boden anpasst und langsam einsickert. Denn so machen es auch Träume, die ins Leben gelassen werden - sie fliessen in die bröckelnden Fugen, überschwemmen alte Muster, sickern in die Tiefe und schenken Kraft für neues Wachstum.


12. Mai 2023
Ich sitze in der Badewanne als mein Handy klingelt. Anstatt einer Nummer steht da "World Ethic Forum". Spannend. Aber ich bin in der Badewanne. Aber ich bin noch viel mehr neugierig... Ganz still sitzend, damit es nicht plätschert, nehme ich das Telefon ab. "Hoi, hier ist Linard Bardill." Crazy! Linard der stundenlang unsere Kinderstube vollgesungen hat - ab CD wohlverstanden - ruft mich an. Offenbar hallt es ziemlich in der Badewanne, denn nach meiner Begrüssung fragt er, ob er störe, wo...

01. April 2023
Ich träume von einem Bauwagen oder Zirkuswagen zum Ausbauen. Ich möchte ihn als kleine Massage- und Hebammenpraxis in meinen geliebten wilden Garten stellen. Ich freue mich über Nachrichten, wo ein solcher zu finden ist.

30. Januar 2023
Impfnebenwirkungen werden immer lauter und unübersehbarer. Dennoch werden solide Nachforschungen und (Kohorten-)Studien unterlassen und verhindert. Grosse Bemühungen eine neutrale Schaden-Nutzen-Analyse einzuleiten, scheitern kläglich - ich stecke da mit meinem Engagement mittendrin. Seit zwei Jahren befinde ich mich in vielen Dialogen, versuche zu vermitteln, der Spaltung entgegen zu treten und mich für eine unabhängige Forschung und Berichterstattung einzusetzen. Leider muss ich...

26. Januar 2023
Im Gras liegen und Wolkenbilder malen... - Eine Botschaft in den Schnee schreiben... - Wie oft fehlt die Zeit und der Mut dazu? - Fehlt es an Sonne und Gras, an Schnee und Weile? - Sind Neugier und Kreativität verdeckt von Ausreden? - Deck sie auf und lass sie ausreden... - Die schmutzigen Scheiben als Tafel, der Schaum in der Wanne als Fantasiewelt...

25. November 2022
177'777km unfallfreie Fahrt mit meinem braunen Duster - meinem Kinderwunschauto (das war einfach ein braunes Auto, mehr verstehe ich von Autos immer noch nicht). Ein Auto, welches ich als Nutzgegenstand verstehe und doch lustigerweise tatsächlich "lieb" habe... Es ist gezeichnet von Falten (oder Beulen) aus Parkhäusern, viel Dust und Staub von schönen Ausflügen an die Bäche, in die Wälder und ans Meer, von Fussabdrücken an Scheiben, Brösmeli in den Sitzen und einzelnen Socken unter den...


Mehr anzeigen